RESERVIERUNG

 

SPEISEKARTEN

_________________________________

Quicklunch & Mittagskarte ++ Abendkarte

HIER GEHT ES ZUM ONLINESHOP

_________________________________

Online Bestellungen können Sie unter dem Button "Abholung" aufgeben.

AKTUELLES

______________

Twenü

Das Jeunes Restaurateurs-Angebot für junge Feinschmecker unter 30!

Aperitif, Gruß aus der Küche, 3-Gang-Menü (*auch vegetarisch möglich)

 2 Gläser Wein, Mineralwasser und Kaffee

75 € pro Person 

(Buchbar: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jeweils ab 18 Uhr)

__________________

Voraussetzung für Ihren Besuch bei uns

WICHTIG: Für den Besuch des Restaurants gilt die 2G+ Regel. D.h. Gäste mit einem Nachweis der vollständigen Impfung inkl. Booster oder die als Genesen gelten, benötigen keinen Test! Alle anderen benötigen zusätzlich einen Tagesaktuellen negativen Corona Bürgertest!

Genesung = Immunitätsnachweis (nicht älter als 3 Monate) sowie ein gültiger Lichtbildausweis vorzulegen!

Bitte halten Sie bei Ankunft Ihren Ausweis, den Impfpass oder den Genesenen-Nachweis bereit. Bitte beachten Sie, dass Sie auf dem Weg zum Tisch bzw. beim Bewegen im Restaurant eine medizinische- oder eine FFP2-Maske tragen müssen. Am Tisch dürfen Sie diese selbstverständlich ablegen!

_________________________________

Unsere Quicklunch-Gerichte sowie die Gerichte aus der Mittagskarte können Sie auch weiterhin als Takeaway bestellen. Hierzu gehen Sie einfach in unseren Onlineshop. Unter dem Button "Abholung" können Sie jederzeit Ihre Bestellung aufgeben.

 

weiterlesenschließen

Über Uns

_________________________________

Im Erdgeschoß des ikonischen Dreischeibenhauses in Düsseldorf gelegen, ist das PHOENIX Restaurant & Weinbar der Treffpunkt in bester Innenstadtlage.

Das Dreischeibenhaus besticht mit seiner besonderen Architektur und ist umgeben vom Düsseldorfer Schauspielhauses, dem Kö-Bogen sowie dem neu entstehenden Ingenhoven-Tal.

Das Interieur des PHOENIX Restaurants & Weinbar mit den ausgewählten Objekten internationaler Künstler, versetzt einen schnell in die Metropolen der Welt.

Mittags und abends genießt man die hohe Qualität der Küche: „Weltoffen, mit starkem regionalen Bezug“ - Diese Bezeichnung charakterisiert nicht nur die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt, sondern vor allem auch den Küchenstil von Philipp Wolter. In der Weinkarte der PHOENIX Weinbar findet man eine Auswahl erlesener Weine deutscher sowie europäischer Top Winzer und spiegelt somit einen Ausschnitt der Weinwelt wider. Bereits seit 2007 gehört Philipp Wolter zu den Mitgliedern der Vereinigung der Jeunes Restaurateurs d`Europe“. Weitere Information zur Philosophie finden Sie hier

Die unmittelbar über dem Restaurant gelegenen eleganten Räume der Bel Étage bieten den idealen Rahmen für private Festivitäten, gesetzte Dinner, vertrauliche Gespräche oder geschäftliche Anlässe für bis zu 30 Personen.

weiterlesenschließen

Menuletter

_________________________________

Abonnieren Sie unsere Menuletter und bekommen Sie wöchentlich unsere aktuelle Quicklunch-Karte zugesandt

Wenn Sie mehr über uns, unsere Philosophie,

wie wir denken und woher unsere Lebensmittel kommen erfahren möchten, dann klicken sie hier.

ANFAHRT

Die Anfahrt zum Dreischeibenhaus erfolgt durch die Goltsteinstraße, welche in die Bleichstraße über geht. Zur Eingabe in das Navigationssystem nutzen Sie bitte folgende Adresse: Bleichstraße 14

Direkt am Schauspielhaus vorbei, fahren Sie dann auf das Dreischeibenhaus drauf zu.

Am Haus stehen zwei Parkplätze für gehbehinderte Personen bereit!

Bitte melden Sie sich hierfür vor ihrem Besuch kurz telefonisch bei uns an!

0211-30 20 60 320

 

Parkmöglichkeiten in direkter Umgebung zum Dreischeibenhaus finden Sie hier: 

PARKPLÄTZE

-Parkaus KII / Schauspielhaus (Die Einfahrt liegt im Kö-Bogen Tunnel und man kommt unmittelbar vor unserem Haus auf den Gustaf-Gründgens Platz aus dem Fahrstuhl)

-Parkhaus des Breuninger (Unser Restaurant ist von dort, über die neu angelegten Fußwege, gut zu erreichen)

-Parkhaus Schadowstraße(Die Anfahrt erfolgt wie oben beschrieben und geht von der Bleichstr. ab)